Martin Lüdicke

is creating Music

0

patrons

$0

per month
Martins Klavierspiel zeichnet sich vorallem durch eine stilistische Vielfalt in den Bereichen Jazz, Pop, Funk, RnB und Neosoul aus.

1993 in Koblenz geboren, beginnt Martin mit seinem vierten Lebensjahr 1996 zunächst das Klavier- und zwei Jahre später das Schlagzeugspiel. Bis zu seinem 19. Lebensjahr bekommt Martin jahrelangen klassischen Klavierunterricht bei Karl-Heinz Lindemann und nimmt an zahlreichen Musikwettbewerben teil, u.a. Bundeswettbewerbe Jugend musiziert; Jugend Jazzt - beide mit mehrfachen 1. Preisen. Bereits als Teenager spielt er zahlreiche Jobs als Schlagzeuger und Keyboarder in regionalen Bands, sammelt mit der Band Hot Barracho viele Live- und Studioerfahrungen und vertieft in dieser Zeit gleichzeitig seine spielerischen Fähigkeiten im Jazzklavier durch den Unterricht bei Wolfram Schmitz und Ron Cherian. Er komponiert seit seinem 12. Lebensjahr eigene Stücke und bekommt zudem jahrelangen Unterricht in Musiktheorie und Gehörbildung. 2013 beginnt Martin sein Studium an der Musikhochschule Köln bei Benjamin Schäfer und besucht zahlreiche Kurse und Workshops u.a. bei Branford Marsalis, Michael League (Snarky Puppy), Louis Cole & Genevieve Artadi (KNOWER) und Gunther Tiedemann. Im Rahmen des Studiums vertieft er zudem seine Kompetenzen in den Bereichen Arrangement, Ensembleleitung und schulpraktisches Klavierspiel.

Mittlerweile ist Martin ein viel beschäftigter Live- und Sessionmusiker und arbeitet an den verschiedensten Projekten, ob mit seiner eigenen Band Pulsar Tales, welche 2017 Teil der POPCAMP Förderung des Deutschen Musikrates wurde, dem Kölner Soulsänger HEEN, dem YouTube Star Jona Selle (a.k.a. jona), dem Jazz-Elektro-5tett TEAM TELE, als Pianist bei AIDA Cruises oder als Keyboarder bei TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL im Kölner Musical Dome.

Referenzen (Auswahl)
seit 2013: Musikpädagoge u.a. in der Jazz Haus Schule Köln sowie Musikschule Naas
2013: Koblenzer Jazznight Konzert mit der SWR Big Band
2016: Stipendiat der Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung mit Stadtgespräch
2017: POPCAMP-Förderung des Deutschen Musikrats mit der Band Pulsar Tales
2018: Keyboards bei TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL (Musical Dome Köln)
2019: Pianist/Keyboards bei AIDA Cruises
u.v.m.
Tiers
Pledge 5 dollars
$5 or more per month
  • Access to patreon-only content
  • You'll be listed in album credits on my upcoming releases
  • Sneak peek photos of upcoming releases
  • Send me a message anytime with keyboards/musical related questions
Pledge 10 dollars
$10 or more per month
  • Free download of my previously released music
  • I follow you on Facebook / Soundcloud / Instagram and send you some personal playlists with music I think you will love!
  • Plus all previous rewards
Pedge 20 dollars
$20 or more per month
  • I will write you a personal song - once a month!
  • You'll get signed physical copies of my releases
  • Plus all previous rewards
Martins Klavierspiel zeichnet sich vorallem durch eine stilistische Vielfalt in den Bereichen Jazz, Pop, Funk, RnB und Neosoul aus.

1993 in Koblenz geboren, beginnt Martin mit seinem vierten Lebensjahr 1996 zunächst das Klavier- und zwei Jahre später das Schlagzeugspiel. Bis zu seinem 19. Lebensjahr bekommt Martin jahrelangen klassischen Klavierunterricht bei Karl-Heinz Lindemann und nimmt an zahlreichen Musikwettbewerben teil, u.a. Bundeswettbewerbe Jugend musiziert; Jugend Jazzt - beide mit mehrfachen 1. Preisen. Bereits als Teenager spielt er zahlreiche Jobs als Schlagzeuger und Keyboarder in regionalen Bands, sammelt mit der Band Hot Barracho viele Live- und Studioerfahrungen und vertieft in dieser Zeit gleichzeitig seine spielerischen Fähigkeiten im Jazzklavier durch den Unterricht bei Wolfram Schmitz und Ron Cherian. Er komponiert seit seinem 12. Lebensjahr eigene Stücke und bekommt zudem jahrelangen Unterricht in Musiktheorie und Gehörbildung. 2013 beginnt Martin sein Studium an der Musikhochschule Köln bei Benjamin Schäfer und besucht zahlreiche Kurse und Workshops u.a. bei Branford Marsalis, Michael League (Snarky Puppy), Louis Cole & Genevieve Artadi (KNOWER) und Gunther Tiedemann. Im Rahmen des Studiums vertieft er zudem seine Kompetenzen in den Bereichen Arrangement, Ensembleleitung und schulpraktisches Klavierspiel.

Mittlerweile ist Martin ein viel beschäftigter Live- und Sessionmusiker und arbeitet an den verschiedensten Projekten, ob mit seiner eigenen Band Pulsar Tales, welche 2017 Teil der POPCAMP Förderung des Deutschen Musikrates wurde, dem Kölner Soulsänger HEEN, dem YouTube Star Jona Selle (a.k.a. jona), dem Jazz-Elektro-5tett TEAM TELE, als Pianist bei AIDA Cruises oder als Keyboarder bei TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL im Kölner Musical Dome.

Referenzen (Auswahl)
seit 2013: Musikpädagoge u.a. in der Jazz Haus Schule Köln sowie Musikschule Naas
2013: Koblenzer Jazznight Konzert mit der SWR Big Band
2016: Stipendiat der Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung mit Stadtgespräch
2017: POPCAMP-Förderung des Deutschen Musikrats mit der Band Pulsar Tales
2018: Keyboards bei TANZ DER VAMPIRE - DAS MUSICAL (Musical Dome Köln)
2019: Pianist/Keyboards bei AIDA Cruises
u.v.m.

Recent posts by Martin Lüdicke

Tiers
Pledge 5 dollars
$5 or more per month
  • Access to patreon-only content
  • You'll be listed in album credits on my upcoming releases
  • Sneak peek photos of upcoming releases
  • Send me a message anytime with keyboards/musical related questions
Pledge 10 dollars
$10 or more per month
  • Free download of my previously released music
  • I follow you on Facebook / Soundcloud / Instagram and send you some personal playlists with music I think you will love!
  • Plus all previous rewards
Pedge 20 dollars
$20 or more per month
  • I will write you a personal song - once a month!
  • You'll get signed physical copies of my releases
  • Plus all previous rewards