Sabrina

is creating a hiking guide for Nordkalottruta

0

patrons

$0

per month

Hej!

Schön, dass du da bist!

Ich bin Sabrina und ich möchte 2019 gerne den Nordkalottruta wandern.
Weil ich selbst erst 2017 mit Trekking begonnen habe und nie gedacht hätte, dass ich mehr als 5km durchziehen kann, möchte ich meine Nordkalottruta-Erfahrungen gerne in Form von Texten und Videos, Rezepten und am Ende als Wanderführer anderen Wanderern und nicht-Wanderern zur Verfügung stellen. Zur Unterhaltung, Motivation, Vorbereitung oder wofür es den einzelnen Leuten etwas bringt.

Nordkalo-was?

Nordkalottruta (norwegisch), Nordkalottleden (schwedisch) oder Kallottireitti (finnisch).
 
Aber bleiben wir bei Nordkalo-was. Nordkalo-was ist ein 800km langer Wanderweg, der durch Finnland, Schweden und Norwegen führt und damit einer der längsten Trecks in Europa. Er führt durch den äußersten Nordens Skandinaviens und hält sich recht nah am Polarkreis.

Der Weg beginnt in Kautokeino in Norwegen und endet in Sulitjelma (Norwegen) oder Kvikkjokk (Schweden). Insgesamt werden die Grenzen zwischen Norwegen, Schweden und Finnland 15x überquert und laut verschiedenen Trekking-Seiten ist man ca. 2 Monate unterwegs.

Warum Patreon?

Weil Patreon großartig ist! Weil ich meine Erfahrungen teilen möchte und weil es leider nicht günstig wird, Nordkalo-was zu wandern. Obwohl ich meine Kosten auf dem Treck natürlich so gering wie möglich halte, im Zelt schlafe und mein Gespartes einsetze, sind das einfach 2 Monate, in denen ich kein Geld verdiene.

Mir hilft bei meinem Projekt jede noch so kleine Unterstützung. Im Gegenzug versorge ich meine Patrons mit super exklusivem Content von meiner Tour (Fotos von den schönsten Orten Norwegens, Schwedens und Finnlands, verzweifelten Videos von mir (wenn alles weh tut zum Beispiel), Tipps und Learnings für's Trekking, Packlisten, Rezepte für Trekking-Essen und bestimmt fällt mir noch mehr ein).

Ich freue mich über jeden Kaffee, über jedes Abendessen und jede Übernachtung in einer Hütte weil mich das alles meinem kleinen Traum näher bringt.

Über mich

Ich heiße Sabrina, wohne und lebe in Frankfurt am Main und habe 2017 Trekking für mich entdeckt. Im Sommer 2017 bin ich den Laugavegur in Island gelaufen. Wie das war, findest du bei Halló Ísland. Ich muss dazu sagen, dass ich vor 2017 nie gewandert bin. Ich habe mir also all mein Trekking-Wissen mehr oder weniger mit kleiner Unterstützung (Danke an Phyllis, Henric & Simone) selbst angeeignet.

2018 bin ich zum 100 km Solo-Treck in die norwegische Hardangervidda aufgebrochen. Aus den 100 km und dem Solo-Treck wurde nichts weil ich einen super Wanderpartner kennengelernt habe, der mir neben der Wichtigkeit von Ruhetagen auch noch einiges an Wissen weitergeben konnte (zum Beispiel, dass Laufen ohne Stöcke meist bequemer ist).

Wenn ich keine Kilometer in Skandinavien runterrocke, bin ich im heimischen Taunus unterwegs. Mit dabei ist meistens mein Hund Hunter und meine Kamera. Ich bin nämlich dabei, meine Fotoskills in der Landschaftsfotografie auszubauen um noch bessere Bilder zu machen, damit meine Patrons davon profitieren.


Tiers
Kaffee
$2 or more per month
Mit deinem Beitrag kann ich mir einen Kaffee along the way gönnen. Damit machst du mich sehr glücklich.


Danke ♡ 

— 

Du kannst dir meinem unendlichen Dank sicher sein.

Außerdem erhältst du Zugang zu den meisten Inhalten, die ich hier veröffentliche.

Abendessen
$5 or more per month
Du bewahrst mich vor einem weiteren Abend mit meinem kulinarischen Highlight Couscous mit Kram. Dank dir kann ich mich in einer Hütte mit den Zutaten für ein richtiges Abendessen ausstatten. Mega! 


Vielen Dank ♡ 

— 

Natürlich bekommst du meinen unendlichen Dank!

Zusätzlich zu allen Inhalten, die ich hier veröffentliche, bekommst du handgeschrieben das Rezept des Essens, das du mir gesponsert hast und eine Postkarte mit persönlichem Dank.

DNT-Mitgliedschaft
$8 or more per month
Deinen Beitrag nutze ich für eine Jahresmitgliedschaft im Norwegischen Wanderverein DNT. Damit bekomme ich einen Hüttenschlüssel für Selbstversorgerhütten und Rabatte auf Übernachtungen und Nahrungsmittel in den Hütten.


Besten Dank ♡ 

Du bekommst meinen unendlichen Dank und alles, was die vorherigen Sponsoren auch bekommen. 


Außerdem bekommst du erste Drafts meines Wanderführers und das fertige Ding noch vor Veröffentlichung.

Essensration für einen Tag
$17 or more per month
Porridge, Fertigreis, Couscous mit Kram... nicht mit dir! Du bringst Abwechslung in meinen Ernährungsplan und versorgst mich mit nicen Dingen, die im Vorratsschrank der nächsten Hütte auf mich warten. 

Ich hab in diesen Regalen schon Pancakes, Kekse und Kartoffelpüree gefunden.


Tusen Takk ♡

— 

Neben meinem unendlichen Dank und allem, was die vorherigen Sponsoren bekommen, bekommst du von mir ein handgeschriebenes Rezepte-Buch mit meinen schönsten Trekking-Rezepten.

Hüttenübernachtung
$25 or more per month only 10 left
Mit deinem Beitrag kann ich eine Nacht in einem richtigen Bett mit einem richtigen Dach über dem Kopf in einer Hütte schlafen. Zwar in einem 6-Bett Zimmer aber ey, es ist ein richtiges Bett!


Danke ♡ 

— 

Du kannst dir meines Dankes sicher sein. Wahrscheinlich denke ich sogar beim Einschlafen daran, was für ein toller Mensch du bist!


Aber unabhängig von guten Gedanken bekommst du alles, was die vorherigen Sponsoren auch bekommen und on top einen Fine Art Print von einem Bild, das ich along the way gemacht habe (natürlich nur gute Bilder).

Luxus
$35 or more per month
Dank dir kann ich mir den ein oder anderen kleinen Luxus für meine Wanderung gönnen.


Zum Beispiel neue Socken, eine Stirnlampe oder Ersatz falls etwas kaputt geht. Vielleicht auch eine Waffel oder ein Bier auf einer bewirtschafteten Hütte.


Ohne dich würde mein Budget das nicht zulassen!


Danke, danke, danke ♡ 

— 

Neben meinem Dank und allen Dingen, die die anderen bekommen, möchte ich dich bei der Planung eines Trekking-Trips unterstützen.

Egal ob Vorbereitung, Tour-Auswahl, Ausrüstung, Essen oder Tipps on the way, ich bin zur Stelle und unterstütze dich mit meinem geballten Wissen.

Hej!

Schön, dass du da bist!

Ich bin Sabrina und ich möchte 2019 gerne den Nordkalottruta wandern.
Weil ich selbst erst 2017 mit Trekking begonnen habe und nie gedacht hätte, dass ich mehr als 5km durchziehen kann, möchte ich meine Nordkalottruta-Erfahrungen gerne in Form von Texten und Videos, Rezepten und am Ende als Wanderführer anderen Wanderern und nicht-Wanderern zur Verfügung stellen. Zur Unterhaltung, Motivation, Vorbereitung oder wofür es den einzelnen Leuten etwas bringt.

Nordkalo-was?

Nordkalottruta (norwegisch), Nordkalottleden (schwedisch) oder Kallottireitti (finnisch).
 
Aber bleiben wir bei Nordkalo-was. Nordkalo-was ist ein 800km langer Wanderweg, der durch Finnland, Schweden und Norwegen führt und damit einer der längsten Trecks in Europa. Er führt durch den äußersten Nordens Skandinaviens und hält sich recht nah am Polarkreis.

Der Weg beginnt in Kautokeino in Norwegen und endet in Sulitjelma (Norwegen) oder Kvikkjokk (Schweden). Insgesamt werden die Grenzen zwischen Norwegen, Schweden und Finnland 15x überquert und laut verschiedenen Trekking-Seiten ist man ca. 2 Monate unterwegs.

Warum Patreon?

Weil Patreon großartig ist! Weil ich meine Erfahrungen teilen möchte und weil es leider nicht günstig wird, Nordkalo-was zu wandern. Obwohl ich meine Kosten auf dem Treck natürlich so gering wie möglich halte, im Zelt schlafe und mein Gespartes einsetze, sind das einfach 2 Monate, in denen ich kein Geld verdiene.

Mir hilft bei meinem Projekt jede noch so kleine Unterstützung. Im Gegenzug versorge ich meine Patrons mit super exklusivem Content von meiner Tour (Fotos von den schönsten Orten Norwegens, Schwedens und Finnlands, verzweifelten Videos von mir (wenn alles weh tut zum Beispiel), Tipps und Learnings für's Trekking, Packlisten, Rezepte für Trekking-Essen und bestimmt fällt mir noch mehr ein).

Ich freue mich über jeden Kaffee, über jedes Abendessen und jede Übernachtung in einer Hütte weil mich das alles meinem kleinen Traum näher bringt.

Über mich

Ich heiße Sabrina, wohne und lebe in Frankfurt am Main und habe 2017 Trekking für mich entdeckt. Im Sommer 2017 bin ich den Laugavegur in Island gelaufen. Wie das war, findest du bei Halló Ísland. Ich muss dazu sagen, dass ich vor 2017 nie gewandert bin. Ich habe mir also all mein Trekking-Wissen mehr oder weniger mit kleiner Unterstützung (Danke an Phyllis, Henric & Simone) selbst angeeignet.

2018 bin ich zum 100 km Solo-Treck in die norwegische Hardangervidda aufgebrochen. Aus den 100 km und dem Solo-Treck wurde nichts weil ich einen super Wanderpartner kennengelernt habe, der mir neben der Wichtigkeit von Ruhetagen auch noch einiges an Wissen weitergeben konnte (zum Beispiel, dass Laufen ohne Stöcke meist bequemer ist).

Wenn ich keine Kilometer in Skandinavien runterrocke, bin ich im heimischen Taunus unterwegs. Mit dabei ist meistens mein Hund Hunter und meine Kamera. Ich bin nämlich dabei, meine Fotoskills in der Landschaftsfotografie auszubauen um noch bessere Bilder zu machen, damit meine Patrons davon profitieren.


Recent posts by Sabrina

Tiers
Kaffee
$2 or more per month
Mit deinem Beitrag kann ich mir einen Kaffee along the way gönnen. Damit machst du mich sehr glücklich.


Danke ♡ 

— 

Du kannst dir meinem unendlichen Dank sicher sein.

Außerdem erhältst du Zugang zu den meisten Inhalten, die ich hier veröffentliche.

Abendessen
$5 or more per month
Du bewahrst mich vor einem weiteren Abend mit meinem kulinarischen Highlight Couscous mit Kram. Dank dir kann ich mich in einer Hütte mit den Zutaten für ein richtiges Abendessen ausstatten. Mega! 


Vielen Dank ♡ 

— 

Natürlich bekommst du meinen unendlichen Dank!

Zusätzlich zu allen Inhalten, die ich hier veröffentliche, bekommst du handgeschrieben das Rezept des Essens, das du mir gesponsert hast und eine Postkarte mit persönlichem Dank.

DNT-Mitgliedschaft
$8 or more per month
Deinen Beitrag nutze ich für eine Jahresmitgliedschaft im Norwegischen Wanderverein DNT. Damit bekomme ich einen Hüttenschlüssel für Selbstversorgerhütten und Rabatte auf Übernachtungen und Nahrungsmittel in den Hütten.


Besten Dank ♡ 

Du bekommst meinen unendlichen Dank und alles, was die vorherigen Sponsoren auch bekommen. 


Außerdem bekommst du erste Drafts meines Wanderführers und das fertige Ding noch vor Veröffentlichung.

Essensration für einen Tag
$17 or more per month
Porridge, Fertigreis, Couscous mit Kram... nicht mit dir! Du bringst Abwechslung in meinen Ernährungsplan und versorgst mich mit nicen Dingen, die im Vorratsschrank der nächsten Hütte auf mich warten. 

Ich hab in diesen Regalen schon Pancakes, Kekse und Kartoffelpüree gefunden.


Tusen Takk ♡

— 

Neben meinem unendlichen Dank und allem, was die vorherigen Sponsoren bekommen, bekommst du von mir ein handgeschriebenes Rezepte-Buch mit meinen schönsten Trekking-Rezepten.

Hüttenübernachtung
$25 or more per month only 10 left
Mit deinem Beitrag kann ich eine Nacht in einem richtigen Bett mit einem richtigen Dach über dem Kopf in einer Hütte schlafen. Zwar in einem 6-Bett Zimmer aber ey, es ist ein richtiges Bett!


Danke ♡ 

— 

Du kannst dir meines Dankes sicher sein. Wahrscheinlich denke ich sogar beim Einschlafen daran, was für ein toller Mensch du bist!


Aber unabhängig von guten Gedanken bekommst du alles, was die vorherigen Sponsoren auch bekommen und on top einen Fine Art Print von einem Bild, das ich along the way gemacht habe (natürlich nur gute Bilder).

Luxus
$35 or more per month
Dank dir kann ich mir den ein oder anderen kleinen Luxus für meine Wanderung gönnen.


Zum Beispiel neue Socken, eine Stirnlampe oder Ersatz falls etwas kaputt geht. Vielleicht auch eine Waffel oder ein Bier auf einer bewirtschafteten Hütte.


Ohne dich würde mein Budget das nicht zulassen!


Danke, danke, danke ♡ 

— 

Neben meinem Dank und allen Dingen, die die anderen bekommen, möchte ich dich bei der Planung eines Trekking-Trips unterstützen.

Egal ob Vorbereitung, Tour-Auswahl, Ausrüstung, Essen oder Tipps on the way, ich bin zur Stelle und unterstütze dich mit meinem geballten Wissen.