Michael Roos

Michael Roos

is creating Comics, Illustrations, Animations & Podcasts

6

patrons

$23

per month
Tach!
Mein Name ist Michael Roos. Ich bin studierter Kommunikationsdesigner. Tagsüber arbeite ich vollzeit in einer Graphikagentur und nebenbei mache ich freiberuflich Illustrations- und Animationsaufträge.

In 2010 habe ich den Comicblog "Sachen gibt's...?!" ins Leben gerufen in dem ich die unterschiedlichsten Situationen meines Lebens aufgreife und in Comicform bringe. Das Ganze besteht zu ungefähr 70% aus der reinen Wahrheit, 20% Übertreibung und 10% grobem Unfug.
Ganz zu Anfang konnte ich tatsächlich noch 1 Comic pro Tag online bringen, aber zum einen stieg über die Jahre der Produktionsaufwand, aber auch die sonstigen Anforderungen des Alltags. Durch meine feste und meine freiberufliche Arbeit und nicht zuletzt durch die Geburt meines Sohnes letztes Jahr wurde die Zeit die ich für dieses Comicprojekt aufbringen kann immer und immer weniger. Als unbezahltes Liebhaberprojekt genießt dieser Comic im Vergleich leider nicht die Priorität, die ich ihm gerne einräumen würde, was leider in der jüngeren Vergangenheit immer wieder längere Comic-Pausen zur Folge hatte.

Desweiteren habe ich Ende 2018 einen eigenen Podcast mit dem Namen "Sach bloß?!" ins Leben gerufen. In diesem unterhalte ich mich mit wechselnden Gesprächspartnern oder manchmal auch alleine über Filme, Serien oder ander Themen der Popkultur. Das Ganze gibt es auf gängigen Audioportalen zu hören aber auch auf YouTube, wozu es dann auch immer noch ein kleines Video mit ein wenig Bebilderung nebst einem eigens gezeichneten Hintergrundbild gibt.

Das alles macht großen Spaß, kostet aber auch sehr viel Zeit, Aufwand und auch ein bisschen Geld, denn Plattformen wie Wordpress oder Podcaster möchten bezahlt werden.

Und da kommt ihr ins Spiel. Mit dieser Seite könnt ihr mir dabei helfen, diesen Projekten die Priorität einzuräumen die sie verdienen. Wenn euch "Sachen gibt's...?!", "Sach bloß?!" und/oder meine Arbeit generell gefällt, dann seid nicht scheu und lasst doch einen kleinen Obulus da. Ich wehre mich weiß Gott nicht gegen Trinkgeld und es soll sich ja auch für euch lohnen. Abgesehen von der Am-Leben-Erhaltung dieses Comics bekommen alle Unterstützer natürlich kleine Goodies als Dankeschön, Einblicke in im Entstehungsprozess befindliche Werke oder auch mal Wunschbilder gestaffelt nach der Höhe der gespendeten Summe.

Mit eurer Hilfe kann ich diesen Liebhaberprojekten mehr Zeit und Mühe widmen und euch somit auch mehr Inhalt beiten. Ich bedanke mich jetzt schon für euren Support und hoffe, dass ich mit eurer Hilfe noch mehr albernen Kram raushauen kann.

www.sachen-gibts.net
Tiers
Coole Sache, Parker!
$2 or more per month

Fühl dich gedrückt! Du bist bereit, dein sauer verdientes Geld zu investieren um mir zu helfen, mich weiter auszutoben? 

Dann darfst du alle Zeichnungen die ich hier hochlade in deutlich höherer Auflösung sehen als ich sie auf der offiziellen Seite hochlade.

Volle Kanne, Hoschi!
$5 or more per month

Cool! Du bist ein echter Kumpel! Mit dieser Spende darfst du nicht nur alle Bilder in HighRes sehen, du bekommst auch Zugang zu Skizzen und kleinen Extras wie zB. Avatare oder Wallpaper.

Cowabunga!
$10 or more per month

Mann! Du bist echt spendabel. Mir fehlen die Worte!
Zum Dank darfst du nicht nur, was die anderen Tiers auch dürfen, du kannst dir darüber hinaus einmalig einen Avatar oder ein anderes kleinformatiges Bild wünschen. Squareheadstyle versteht sich!

Tach!
Mein Name ist Michael Roos. Ich bin studierter Kommunikationsdesigner. Tagsüber arbeite ich vollzeit in einer Graphikagentur und nebenbei mache ich freiberuflich Illustrations- und Animationsaufträge.

In 2010 habe ich den Comicblog "Sachen gibt's...?!" ins Leben gerufen in dem ich die unterschiedlichsten Situationen meines Lebens aufgreife und in Comicform bringe. Das Ganze besteht zu ungefähr 70% aus der reinen Wahrheit, 20% Übertreibung und 10% grobem Unfug.
Ganz zu Anfang konnte ich tatsächlich noch 1 Comic pro Tag online bringen, aber zum einen stieg über die Jahre der Produktionsaufwand, aber auch die sonstigen Anforderungen des Alltags. Durch meine feste und meine freiberufliche Arbeit und nicht zuletzt durch die Geburt meines Sohnes letztes Jahr wurde die Zeit die ich für dieses Comicprojekt aufbringen kann immer und immer weniger. Als unbezahltes Liebhaberprojekt genießt dieser Comic im Vergleich leider nicht die Priorität, die ich ihm gerne einräumen würde, was leider in der jüngeren Vergangenheit immer wieder längere Comic-Pausen zur Folge hatte.

Desweiteren habe ich Ende 2018 einen eigenen Podcast mit dem Namen "Sach bloß?!" ins Leben gerufen. In diesem unterhalte ich mich mit wechselnden Gesprächspartnern oder manchmal auch alleine über Filme, Serien oder ander Themen der Popkultur. Das Ganze gibt es auf gängigen Audioportalen zu hören aber auch auf YouTube, wozu es dann auch immer noch ein kleines Video mit ein wenig Bebilderung nebst einem eigens gezeichneten Hintergrundbild gibt.

Das alles macht großen Spaß, kostet aber auch sehr viel Zeit, Aufwand und auch ein bisschen Geld, denn Plattformen wie Wordpress oder Podcaster möchten bezahlt werden.

Und da kommt ihr ins Spiel. Mit dieser Seite könnt ihr mir dabei helfen, diesen Projekten die Priorität einzuräumen die sie verdienen. Wenn euch "Sachen gibt's...?!", "Sach bloß?!" und/oder meine Arbeit generell gefällt, dann seid nicht scheu und lasst doch einen kleinen Obulus da. Ich wehre mich weiß Gott nicht gegen Trinkgeld und es soll sich ja auch für euch lohnen. Abgesehen von der Am-Leben-Erhaltung dieses Comics bekommen alle Unterstützer natürlich kleine Goodies als Dankeschön, Einblicke in im Entstehungsprozess befindliche Werke oder auch mal Wunschbilder gestaffelt nach der Höhe der gespendeten Summe.

Mit eurer Hilfe kann ich diesen Liebhaberprojekten mehr Zeit und Mühe widmen und euch somit auch mehr Inhalt beiten. Ich bedanke mich jetzt schon für euren Support und hoffe, dass ich mit eurer Hilfe noch mehr albernen Kram raushauen kann.

www.sachen-gibts.net

Recent posts by Michael Roos

Tiers
Coole Sache, Parker!
$2 or more per month

Fühl dich gedrückt! Du bist bereit, dein sauer verdientes Geld zu investieren um mir zu helfen, mich weiter auszutoben? 

Dann darfst du alle Zeichnungen die ich hier hochlade in deutlich höherer Auflösung sehen als ich sie auf der offiziellen Seite hochlade.

Volle Kanne, Hoschi!
$5 or more per month

Cool! Du bist ein echter Kumpel! Mit dieser Spende darfst du nicht nur alle Bilder in HighRes sehen, du bekommst auch Zugang zu Skizzen und kleinen Extras wie zB. Avatare oder Wallpaper.

Cowabunga!
$10 or more per month

Mann! Du bist echt spendabel. Mir fehlen die Worte!
Zum Dank darfst du nicht nur, was die anderen Tiers auch dürfen, du kannst dir darüber hinaus einmalig einen Avatar oder ein anderes kleinformatiges Bild wünschen. Squareheadstyle versteht sich!