Sören

is creating Journalismus

7

patrons
Wer ist dieser Sören Kohlhuber?

Ich bin als freier Journalist aktiv und beobachte die Entwicklung der rechten Szene - hauptsächlich in Deutschland. Dazu reise ich durch das Land, manchmal auch darüber hinaus und dokumentiere deren Aufmärsche und tausche mich mit anderen Journalisten sowie antifaschistischen Netzwerken aus. Auswertungen finden sich dann in Zeitungen, Blogs und auf Informationsveranstaltungen wieder, zu denen ich als Referent eingeladen werde.

Warum nun Patreon? Reisekosten, eventuell mal der Austausch oder die Erweiterung der Technik sind teilweise sehr teuer. Zeitungsartikel und der Verkauf einiger weniger Bilder reicht oftmals kaum um deckend zu arbeiten. Im Gegenteil kann so eine Reise zu einem Fackelmarsch in Helsinki ohne Hotel und mit Reportage dennoch ein Verlust sein. Somit muss abgewogen werden, welche Aufmärsche nimmt man mit und am Ende des Monats, des Quartals sind eben keine solche Touren mehr möglich. Neue Kameras, Objektive - da ist man schnell mal in einem vierstelligen Bereich unterwegs. Wenn man da keinen sehr gut bezahlten 40-Stunden-Job oder eine journalistische Festanstellung hat, wird es schwer entsprechendes Material zu erzeugen.

Da immer wieder Menschen fragen, wie man einen auch finanziell unterstützen kann, wurde nun dieser Account geschaffen. Es ist ein Versuch. Eigentlich ist es mir unangenehm ohne einen entsprechenden Gegenwert Geld für eine selbstverständliche Arbeit anzunehmen, aber immer auf 0 oder im Verlustbereich aktiv sein, geht auf Dauer nicht gut.

Danke für Eure Unterstützung.
Tiers
Dank Stufe 1
$2 or more per month

Ewiger unbekannter Dank!

Dank Stufe 2
$3 or more per month

Einmaliger öffentlicher Dank auf Twitter

Zugang
$10 or more per month

Erstmal bin ich Dir dankbar. Bist ja offenbar reich. Kein Problem. Du bekommst hier Zugang zu Artikeln und später vielleicht mehr, bevor es überhaupt öffentlich wird. Also Exklusivität. VIP. Oder so.

Signiertes Buch
$25 or more per month

Zwei Monate auf dieser Stufe durchhalten, dann gibt es ein signiertes Buch!

Kochen mit Kohli
$50 or more per month

Drei Monate dabei sein und ich komm in dein AJZ, zu einer Veranstaltung deiner Gruppe und koche mit Euch Vokü/Küfa nach feinstem ostdeutschen Rezept ala Kohlhuber.

Dinner für Spinner
$100 or more per month

Du hast deutlich zu viel Geld. Als Dankeschön lade ich Dich ins Schnellbuffet Süd in Leipzig ein. Kannst Dir den Wanst voll hauen.

Wer ist dieser Sören Kohlhuber?

Ich bin als freier Journalist aktiv und beobachte die Entwicklung der rechten Szene - hauptsächlich in Deutschland. Dazu reise ich durch das Land, manchmal auch darüber hinaus und dokumentiere deren Aufmärsche und tausche mich mit anderen Journalisten sowie antifaschistischen Netzwerken aus. Auswertungen finden sich dann in Zeitungen, Blogs und auf Informationsveranstaltungen wieder, zu denen ich als Referent eingeladen werde.

Warum nun Patreon? Reisekosten, eventuell mal der Austausch oder die Erweiterung der Technik sind teilweise sehr teuer. Zeitungsartikel und der Verkauf einiger weniger Bilder reicht oftmals kaum um deckend zu arbeiten. Im Gegenteil kann so eine Reise zu einem Fackelmarsch in Helsinki ohne Hotel und mit Reportage dennoch ein Verlust sein. Somit muss abgewogen werden, welche Aufmärsche nimmt man mit und am Ende des Monats, des Quartals sind eben keine solche Touren mehr möglich. Neue Kameras, Objektive - da ist man schnell mal in einem vierstelligen Bereich unterwegs. Wenn man da keinen sehr gut bezahlten 40-Stunden-Job oder eine journalistische Festanstellung hat, wird es schwer entsprechendes Material zu erzeugen.

Da immer wieder Menschen fragen, wie man einen auch finanziell unterstützen kann, wurde nun dieser Account geschaffen. Es ist ein Versuch. Eigentlich ist es mir unangenehm ohne einen entsprechenden Gegenwert Geld für eine selbstverständliche Arbeit anzunehmen, aber immer auf 0 oder im Verlustbereich aktiv sein, geht auf Dauer nicht gut.

Danke für Eure Unterstützung.

Recent posts by Sören

Tiers
Dank Stufe 1
$2 or more per month

Ewiger unbekannter Dank!

Dank Stufe 2
$3 or more per month

Einmaliger öffentlicher Dank auf Twitter

Zugang
$10 or more per month

Erstmal bin ich Dir dankbar. Bist ja offenbar reich. Kein Problem. Du bekommst hier Zugang zu Artikeln und später vielleicht mehr, bevor es überhaupt öffentlich wird. Also Exklusivität. VIP. Oder so.

Signiertes Buch
$25 or more per month

Zwei Monate auf dieser Stufe durchhalten, dann gibt es ein signiertes Buch!

Kochen mit Kohli
$50 or more per month

Drei Monate dabei sein und ich komm in dein AJZ, zu einer Veranstaltung deiner Gruppe und koche mit Euch Vokü/Küfa nach feinstem ostdeutschen Rezept ala Kohlhuber.

Dinner für Spinner
$100 or more per month

Du hast deutlich zu viel Geld. Als Dankeschön lade ich Dich ins Schnellbuffet Süd in Leipzig ein. Kannst Dir den Wanst voll hauen.